Leistungsprüfung Wasser erfolgreich absolviert

Gunzenhausen – 11 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Gunzenhausen traten am Samstag den 01. Juni zur Leistungsprüfung an. Aufgeteilt in zwei Gruppen, legten die Teilnehmer die Stufen 1 bis 6 erfolgreich ab.

Im Turnus von 2 Jahren wird die Leistungsprüfung durchgeführt und dient dem Erhalt und der Vertiefung der Kenntnisse im Löscheinsatz. Die Gruppe, bestehend aus Gruppenführer, Maschinist, Melder, Angriffs-, Wasser- und Schlauchtrupp arbeitet dabei auf Zeit einen Löscheinsatz nach aktuellen Einsatzgrundsätzen ab. Abgefragt wurden u.a. Konten und Stiche nach Zeitvorgabe, Gerätekunde, Erste Hilfe sowie das Erkennen von Gefahrgut- und Hinweiszeichen.

Beide Gruppen mussten ihre Positionen im Losverfahren ziehen und legten die Prüfung jeweils erfolgreich ab. Ein Dank galt den Schiedsrichtern Steffen Krach, Mathias Ersfeld und Romy Huber, sowie allen Kameradinnen und Kameraden für ihren Einsatz und die Bereitschaft neben den Übungen und Einsätzen weitere Zeit für die Ausbildung aufzubringen.

Drei Kameraden legten das Leistungsabzeichen in der Stufe Bronze ab, zwei in Silber, zwei in der Stufe Gold, zwei in Gold Blau, ein Kamerad in der Stufe Gold Grün und einer in der höchsten Stufe, in Gold Rot.

Impressum | Kontakt | Datenschutz