TÜRÖFFNER-TAG am 03.10.2013

Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen beteiligt sich auch heuer wieder am 03. Oktober 2013, dem Tag der deutschen Einheit, am mittlerweile dritten bundesweiten Türöffnertag der „Sendung mit der Maus“. Unter dem Motto „Feuerwehr zum Anfassen!“ stehen wir in der Zeit von 10 bis 16 Uhr mit rund 50 Einsatzkräften bereit, um alle Fragen der großen und kleinen „Maus“-Fans rund um die Feuerwehr zu beantworten. Tatkräftig unterstützt werden wir dabei von den Kräften des Technischen Hilfswerks und den Helfern des Bayerischen Roten Kreuzes. Dabei stehen „Menschen die helfen!“ und der „Spass an Technik!“ im Mittelpunkt. An vielen Stationen können alle Besucher selbst mit anpacken: ob es darum geht, einen Brand selber zu löschen, einen Notruf richtig abzusetzen, die Rettungsschere zu bedienen, wirkungsvoll Erste Hilfe zu leisten, einen Wasserwerfer zu steuern, die Welt hoch oben vom Korb der Drehleiter oder vom Schlauchturm aus zu betrachten, es ist für jeden etwas dabei. Wir erklären alle unsere Fahrzeuge und Geräte, führen bei kurzen Übungen die Funktion unserer Ausrüstung vor, zeigen, wie ein Rauchmelder funktioniert und lüften das Geheimnis, was die Feuerwehrfrauen und –männer machen, wenn sie gerade mal nicht im Einsatz sind! Neben den vielen Mitmach-Stationen zeigen wir bei einigen Vorführungen und Schauübungen, wie unsere Geräte und Ausrüstung funktionieren, wie man sich im Brandfall am besten verhält und wie die Rettung einer Person aus einem verunfallten Fahrzeug vor sich geht. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist ohne Anmeldung und ohne zahlenmäßige Begrenzung möglich.Für Fragen zum Türöffnertag sind wir erreichbar unter der E-Mail-Adresse tueroeffnertag@ffw-gunzenhausen.de.

Impressum | Kontakt