Kleintierrettung am 19.07.2020

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

19.07.2020

Uhrzeit

12.13 - 14.00 Uhr

Einsatzstelle

Hafnermarkt

Ausgerückte Fahrzeuge

MTW

DLK 23/12

Anzahl der Einsatzkräfte

6

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Feuerwehr Gunzenhausen wurde durch die ILS-Mittelfranken Süd zu einer Kleintierrettung alarmiert. Eine junge Taube hatte sich in der Dachrinne eines Hauses verfangen und da sie noch zu jung war zum Fliegen konnte sie sich selbst nicht mehr befreien. Mit der DLK befreiten wir die Taube aus ihrer misslichen Lage und konnten sie in fachkundige Hände übergeben die sich um die weitere Aufzucht der Taube kümmern.

Impressum | Kontakt | Datenschutz