Wohnungsbrand Gunzenhausen am 25.09.2019

Einsatzart

Mittelbrand

Datum

25.09.2019

Uhrzeit

13.02 - 18.30 Uhr

Einsatzstelle

Spitalwaldstr. Gunzenhausen

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW 1

LF 20/16

DLK 23/12

HLF 20/16

VLKW

Anzahl der Einsatzkräfte

25

Weitere Feuerwehren

FF Frickenfelden

FF Aha

FF Ober-/Unterwurmback

Weitere Einheiten

KBM

KBI

Rettungsdienst

SEG Bereitschaft Gunzenhausen

Polizei

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Am 16.09.2019 um kurz nach 14:30 Uhr wurde die Feuerwehr Gunzenhausen und weitere Feuerwehren durch die ILS Mittelfranken Süd zu einem Wohnungsbrand in die Spitalwaldstr. in Gunzenhausen. Aus noch nicht vollständig geklärter Ursache brach in einer Wohnung im 1. OG eines Mehrfamilienhauses ein Brand aus. An der Einsatzstelle eingetroffen drang bereits dichter Rauch aus einer Wohnung und aus dem Treppenhaus im 1. OG des Mehrfamilienhauses. Eine Person aus der darüber befindlichen Wohnung wurde von uns über die Drehleiter gerettet, da das Treppenhaus unpassierbar war. Zeitgleich wurde durch mehrere Trupps unter schweren Atemschutz ein Innenangriff von Vorder- und Rückseite des Gebäudes gestartet. Nach ca. 1,5 Std. war das Feuer gelöscht und die ersten Kräfte konnten ihr Material zurück bauen und die Einsatzstelle wieder verlassen. Eine Brandsicherheitswache verblieb noch einige Std. am Einsatzort um eventuelle Glutnester aufzudecken und abzulöschen.

Impressum | Kontakt | Datenschutz