Umgekippter LkW 01.02.2019

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

01.02.2019

Uhrzeit

10.01 - 12.15 Uhr

14.28 - 17.15 Uhr

Einsatzstelle

Sammenheim,

Ausgerückte Fahrzeuge

RW 2

VLKW

HLF 20/16

MTW

Anzahl der Einsatzkräfte

33

Weitere Feuerwehren

FF Meinheim

FF Sammenheim

Weitere Einheiten

Rettungsdienst

Polizei

RTH

THW

KBM

KBI

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die ILS Mittelfranken Süd alarmierte die Feuerwehr Gunzenhausen nach Sammenheim zu einem LkW der auf einer steilen Straße zum Kippen kam. Der LKW war mit Heizöl beladen und befuhr eine steile, zugefrorene Bergstraße. Die ILS alarmierte uns zu diesem Einsatz Vormittag da bei der Meldung ein Verkehrsunfall ausging und es den Fahrer zu befreien galt. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Fahrer allerdings schon befreit. Die Feuerwehren vor Ort sicherten gemeinsam mit dem THW den verunglückten Lastkraftwagen. Am Nachmittag wurde dann nochmals die FF Gunzenhausen alarmiert. Es galt das Bergungsunternehmen bei der Bergung zu unterstützen sodass Einsatzkräfte mit dem MTW und RW ausrückten und den LKW bei der Bergung sicherten. Nachdem der LKW wieder aufgestellt war konnte die Einsatzstelle verlassen werden.

Impressum | Kontakt | Datenschutz