Ausgelöster Heimrauchmelder am 27.07.2018

Einsatzart

Falsch Alarmierung

Datum

27.07.2018

Uhrzeit

18.24 - 19.30 Uhr

Einsatzstelle

Gunzenhausen, Austraße

Ausgerückte Fahrzeuge

LF 20/16

DLK 23/12

ELW 1

Anzahl der Einsatzkräfte

18

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

Polizei

Rettungsdienst

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Kurz nachdem die Kräfte von dem Einsatz auf der B466/B13 zurück waren kam der nächste Einsatz für die Feuerwehr Gunzenhausen. Ein Mitbürger meldete bei der ILS Mittelfranken Süd dass ein Heimrauchmelder Alarm schlug. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war die Wohnung verschlossen. Es war jedoch kein Rauch von außen Sichtbar sodass gemeinsam mit der Polizei entschieden wurde die Tür mittels Türöffnungswerkzeug zu öffnen. In der Wohnung konnte kein Rauch oder Feuer erkannt werden, somit wurde die Wohnung wieder verschlossen und die Bewohner durch die Polizei verständigt.

Impressum | Kontakt | Datenschutz