Ölspur am 27.07.2018

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

27.07.2018

Uhrzeit

17.03 - 18.00 Uhr

Einsatzstelle

B13/B466,

Ausgerückte Fahrzeuge

HLF 20/16

ELW 1

Anzahl der Einsatzkräfte

16

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

Straßenmeisterei

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Einsatzkräfte aus Gunzenhausen wurden zu einer Ölspur auf der Ortsumgehung B466/B13 gerufen. Bei den Aufbauarbeiten einer mobilen Ampelanlage ging ein Hydraulikschlauch eines Kranes kaputt und verursachte eine Ölpfütze. Die Kräfte der Feuerwehr bindeten das Öl mit Ölbindemittel und sorgten für eine Verkehrsabsicherung. Nachdem das Ölbindemittel wieder aufgenommen wurde war der Einsatz beendet.

Impressum | Kontakt | Datenschutz