Brand Wohnung am 01.05.2018

Einsatzart

Brand

Datum

01.05.2018

Uhrzeit

14.40 - 17.15 Uhr

Einsatzstelle

Gunzenhausen, Spitalstraße

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW 1

DLK 23/12

LF 20/16

HLF 20/16

LF KatS

V-LKW

Anzahl der Einsatzkräfte

34

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

BRK Bereitschaft

Rettungsdienst

Polizei

KBM

KBI

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Am 1. Mai Feiertag wurde die Feuerwehr Gunzenhausen durch die ILS Mittelfranken Süd zu einem Wohnungsbrand in Gunzenhausen alarmiert. In der Alarmmeldung hieß es dass noch eine Person in der Wohnung vermisst wird. Vor Ort war der Brand beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte deutlich sichtbar sodass umgehend ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die Wohnung zur Personensuche vorging. Da weitere Kräfte auf der Anfahrt waren wurde ein zweiter Atemschutztrupp in die Wohnung geschickt um die Kameraden zu unterstützen. Glücklicherweise konnte der Brand schnell gelöscht werden und es wurde keine Person in der Wohnung vorgefunden. Die Wohnung ist aufgrund der Rauchausbreitung komplett unbewohnbar. Die Einsatzkräfte sicherten die Wohnung auf Anweisung der Polizei mit Holzplatten gegen fremdes Eindringen und übergaben die Einsatzstelle der Polizei.

Weitere Bilder und einen Bericht findet ihr unter --> www.nordbayern.de

Impressum | Kontakt | Datenschutz