Brand Dachstuhl am 07.06.2017

Einsatzart

Brand

Datum

07.06.2017

Uhrzeit

00.12 - 13.00 Uhr

Einsatzstelle

Gunzenhausen, Lindleinswasenstraße

Anzahl der Einsatzkräfte

31

Weitere Feuerwehren

Feuerwehr Frickenfelden

Weitere Einheiten

Polizei

Rettungsdienst

KBI

KBM

Kripo

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Feuerwehr Gunzenhausen wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag durch die Leitstelle Mittelfranken Süd zu einem Dachstuhlbrand mitten in Gunzenhausen gerufen. Schon bei der Anfahrt konnte man den Feuerschein erkennen. Daraufhin lies die Einsatzleitung umgehend die Feuerwehr Frickenfelden zur Unterstützung nachalarmieren.

Zuerst wurde versucht das Feuer noch über einen Innenangriff zu bekämpfen. Dies musste jedoch schnell aufgegeben werden, da nicht sicher war, ob der Boden des Dachgeschosses weiterhin seine Tragfähigkeit hat. Somit wurde die Brandbekämpfung mittels Wenderohr der Drehleiter und weiteren zwei C-Rohren eingeleitet.

Da sich unter den bereits in das Dachgeschoss gefallenen Dachziegeln viele Glutnester bildeten, zog sich der Einsatz bis in die Mittagsstunden hin. Problematisch hierbei war, dass diese nur sehr aufwändig über die Drehleiter, bzw. durch das Abtragen der Dachziegel im Dachgeschoss gelöscht werden konnten.

Auch hatten die Einsatzkräfte anschließend noch einiges zu tun um die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wieder herzustellen.

Einen ausführlichen Bericht mit weiteren Bildern findet Ihr auch unter nordbayern.de

Impressum | Kontakt