Ausgelöste Brandmeldeanlage am 03.03.2017

Einsatzart

Brand

Datum

03.03.2017

Uhrzeit

02.17 - 03.25 Uhr

Einsatzstelle

Gunzenhausen, Bahnhofsplatz

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW

LF 20/16

Anzahl der Einsatzkräfte

12

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

Polizei

BRK

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Leistelle Mittelfranken Süd alamierte die Feuerwehr Gunzenhausen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage. In einem Bäderbetrieb in Gunzenhausen löste ein Rauchmelder im Technikbereich aus. Die Feuerwehr erkundete den betroffenen Bereich unter Atemschutz. Mittels der Wärmebildkamera wurde die Ursache rasch gefunden. Eine der Pumpen hatte eine sehr hohe Temperatur im Gegensatz zu den anderen. Wahrscheinlich schmorte im inneren der Pumpe etwas, was den Rauch verursachte. Die Einsatzkräfte schalteten nach Rücksprache mit dem zuständigen Techniker der Pumpe vorsorglich ab. Nachdem zurücksetzen der Anlage wurde diese dem Betreiber übergeben.

Impressum | Kontakt