Schwerer Verkehrsunfall am 06.01.2017

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

06.01.2017

Uhrzeit

10.36-11.00 Uhr

Einsatzstelle

Kreisstraße WUG 26

Ausgerückte Fahrzeuge

HLF 20/16

RW 2

VLKW

ELW

Anzahl der Einsatzkräfte

34

Weitere Feuerwehren

FF Ehlheim

FF Dittenheim

FF Meinheim

Weitere Einheiten

Polizei

Rettungsdienst

Notarzt

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurde die Feuerwehr Gunzenhausen zusammen mit den Wehren aus Ehlheim, Dittenheim und Meinheim gerufen. Noch auf der Anfahrt zum Einsatzort kam die Rückmeldung der Leitestelle, dass sich der Fahrer selbst befreien konnte. Nach kurzer Rücksprache mit dem Einsatzleiter war für die Feuerwehr Gunzenhausen kein Einsatz nötig. Die Wehren aus Ehlheim und Dittenheim regelten den Verkehr an der Unfallstelle. Die Person wurde durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. Der alamierte Rettungshubschrauber konnte ebenfalls seinen Einsatz abbrechen.

Impressum | Kontakt