Schwerer Verkehrsunfall am 21.12.2016

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

21.12.2016

Uhrzeit

17.25-20.00Uhr

Einsatzstelle

B466 Geislohe/Brand

Ausgerückte Fahrzeuge

HLF 20/16

RW 2

VLKW

ELW

Anzahl der Einsatzkräfte

41

Weitere Feuerwehren

FF Haudorf

FF Gräfensteinberg

Weitere Einheiten

Polizei

Rettungsdienst

Notarzt

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Nach einem schweren Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Haundorf, Gräfensteinberg und Gunzenhausen zur Befreiung einer eingeklemmten Person alarmiert. Bereits nach Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass keine Personen eingeklemmt sind. Vor Ort erkundeten die Kräfte die drei verunfallten Fahrzeuge und unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten. Die Einsatzkräfte kümmerten sich um die Absicherung der Einsatzstelle und leiteten den Verkehr gezielt an der Unfallstelle vorbei.

Impressum | Kontakt