Ausgelöste Brandmeldeanlage am 15.11.2016

Einsatzart

Brand

Datum

15.11.2016

Uhrzeit

00.07-01.20 Uhr

Einsatzstelle

Gunzenhausen, Leibnitzstraße

Ausgerückte Fahrzeuge

LF 20/16

DLK 23/12

ELW 2

Anzahl der Einsatzkräfte

15

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

Polizei

BRK

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Feuerwehr Gunzenhausen wurde kurz nach Mitternacht auf Grund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer betreuten Pflegeeinrichtung alarmiert. Vor Ort konnte bereits im Treppenhaus Rauch wahrgenommen werden. Dieser trat aus einem Zimmer einer älteren Dame. Diese wollte Wasser auf ihrem Herd kochen und vergaß hierbei die Plastikabdeckung der Kochplatte zu entfernen. Das Verschmoren dieser Abdeckung führte dann zu einer starken Rauchentwicklung. Die Kräfte der Feuerwehr Gunzenhausen belüfteten im Anschluss alle verrauchten Räumlichkeiten. Die Frau wurde zur Überwachung ins Klinikum Altmühlfranken verbracht, da sie offenbar einige Zeit den Rauch einatmete.

Impressum | Kontakt