Patientenschonende Rettung nach Verkehrsunfall am 14.11.2015

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

14.11.2015

Uhrzeit

19:03 - 21:00

Einsatzstelle

B 466, Abzw. B 13 (Höhe Parkplatz Altmühlsee Süd)

Ausgerückte Fahrzeuge

Anzahl der Einsatzkräfte

25

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

Rettungsdienst

Notarzt

Polizei

KBI

KBM

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Nach einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der B 466 / B 13 zwischen 2 PKW´s wurde die Feuerwehr Gunzenhausen zur patientenschonenden Rettung einer verletzten Person alarmiert. Damit die Rettung aus dem Fahrzeug in der Art durchgeführt werden kann, dass keine weiteren Verletzungen durch diese selbst entstehen, musste eine große Rettungsöffnung mit hydraulischen Rettungsgeräten geschaffen werden. Während der Rettungsmaßnahmen wurde die B 13 und die B 466 komplett gesperrt.

Impressum | Kontakt