Brand in Werkshalle am 29.08.2015

Einsatzart

Brand

Datum

29.08.2015

Uhrzeit

12:43 - 13:40

Einsatzstelle

Alemannenstraße, Gunzenhausen

Ausgerückte Fahrzeuge

Anzahl der Einsatzkräfte

16

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

Rettungsdienst

Polizei

KBI

KBM

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen wurde zu einem Brand in einer Werkshalle eines Unternehmens in der Alemannenstraße gerufen. Dort geriet ein Elektroschaltschrank aus noch ungeklärten Ursache in Brand. Die Werkshalle war schnell verqualmt, jedoch konnten sich alle Mitarbeiter rechtzeitig ins Freie retten. Die anrückenden Einsatzkräfte erkundeten die Lage mittels Atemschutz und kontrollierten die Brandschutztüren zum Schutz der angrenzenden Werkshallen. Ein löschen des Brandes war nicht mehr nötig, da das Feuer im Elektroschaltschrank von selbst erlosch. Die Einsatzkräfte belüfteten die Werkshalle mit mehreren Lüftern und übergaben anschließend die Einsatzstelle an den Betreiber.

Impressum | Kontakt