Schwerer Verkehrsunfall am 23.07.2015

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

23.07.2015

Uhrzeit

08:41 - 11:15

Einsatzstelle

B 13, zwischen Abzw. Aha und Gunzenhausen-Süd

Ausgerückte Fahrzeuge

Anzahl der Einsatzkräfte

20

Weitere Feuerwehren

FF Aha

FF Unterasbach

Weitere Einheiten

KBI

KBM

Rettungsdienst

Notarzt

Polizei

Straßenmeisterei Gunzenhausen

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen wurde zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen gerufen. Die Personen wurden mittels hydraulischem Rettungsgerät durch die Feuerwehr befreit. Die Freiwilligen Feuerwehren Aha und Unterasbach unterstützten durch die Übernahme der Verkehrsregelung. Die B 13 musste komplett gesperrt werden.

Bilder und weitere Informationen unter nordbayern.de

Impressum | Kontakt