Brand von Metallabrieb am 10.06.2015

Einsatzart

Brand

Datum

10.06.2015

Uhrzeit

18:40 - 19:40

Einsatzstelle

Industriestraße, Gunzenhausen

Ausgerückte Fahrzeuge

Anzahl der Einsatzkräfte

19

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

KBI, KBM

Rettungsdienst

Polizei

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen wurde zu einem Brand von Metallspäne in einer metallverarbeitenden Industrieanlage in Gunzenhausen gerufen.

Bei Ankunft stellte sich heraus, dass der gepresste Metallabrieb aus noch ungeklärter Ursache anfing zu glimmen. Der Abrieb befand sich in einem Müllcontainer im Außenareal der Firma. Das komplett erkaltete Metall hatte stellenweise eine Temperatur von über 60 Grad Celsius. Der Container mitsamt Metall wurde daraufhin abgekühlt und durch die Fa. Ernst aus dem überdachten Bereich ins Freie verbracht, um einen Schaden der Überdachung bei einer nochmaligen Entzündung zu verhindern.

Impressum | Kontakt