Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

31.05.2015

Uhrzeit

11:03 - 15:00

Einsatzstelle

Staatsstraße 2222, Abzweigung Langlau

Ausgerückte Fahrzeuge

Anzahl der Einsatzkräfte

24

Weitere Feuerwehren

FF Frickenfelden

FF Pfofeld

FF Langlau

Weitere Einheiten

KBI

KBM

Rettungsdienst

BRK Einsatzleitung

3x Rettungshubschrauber

Polizei

Polizeihubschrauber

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Vormittag auf der Staatsstraße 2222 Abzweigung Langlau! Hierbei wurden mehrere Personen teils schwer verletzt! Eine Person wurde durch den Zusammenstoß eingeklemmt! Die Feuerwehren aus Frickenfelden und Gunzenhausen befreiten die eingeklemmte Person mittels hydraulische Rettungsgerät! Die Feuerwehren aus Langlau und Pfofeld sicherten die Unfallstelle und regelten den Verkehr! Zur Versorgung der vielen Patienten wurden 3 Rettungshubschrauber, 3 RTW's und 2 KDW´s gerufen. Die Personen wurden mit diesen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Zur Klärung des Unfallherganges waren, neben der örtlichen Polizei, auch ein Polizeihubschrauber und ein Gutachter vor Ort!

Einen ausführlichen Bericht finden sie auch unter www.nordbayern.de

Impressum | Kontakt