Technische Hilfeleistung am 30.09.2014

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

30.09.2014

Uhrzeit

20:05- 22:00 Uhr

Einsatzstelle

B13 von Dornhausen bis Gunzenhausen West

Ausgerückte Fahrzeuge

LF 20/16

RW 2

ELW

HLF 20/16

VLKW

Anzahl der Einsatzkräfte

23

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

Polizei

Straßenmeisterei

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen wurde von der Leitstelle zum Abbinden einer ausgedehnten Ölspur alarmiert. Diese erstreckte sich auf der B13 von Dornhausen über Unterasbach bis fast zur Kreuzung B13/B466 bei Gunzenhausen West. Die Ölspur wurde von der Feuerwehr abgestreut und der liegengebliebene LKW wurde gesichert. Die Straßenmeisterei kümmerte sich anschließend um das Abkehren des Bindemittels, sowie um das Aufstellen der Beschilderung.

.

.

Impressum | Kontakt