Wasserrohrbruch am 10.08.2014

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

10.08.2014

Uhrzeit

09:15- 10:30 Uhr

Einsatzstelle

Wilhelm-Röntgen-Straße, Gunzenhausen

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW

HLF 20/16

Anzahl der Einsatzkräfte

13

Weitere Feuerwehren

Weitere Einheiten

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Feuerwehr Gunzenhausen wurde durch die Leitstelle zum auspumpen eines voll gelaufenen Kellers gerufen. Durch einen Wasserrohrbruch lief in einem Anwesen am Reutberg in Gunzenhausen der Heizungskeller voller Wasser.

Die ca. 30cm Wasserstand wurden durch eine Tauchpumpe der Feuerwehr ins Freie gepumpt. Die Enge des Raumes, die durch die innen stehenden Heizöltanks hervorgerufen wurde, erschwerte die Arbeit der Feuerwehr.

.

.

Impressum | Kontakt