Schwerer Verkehrsunfall am 17.02.2014

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Datum

17.02.2014

Uhrzeit

18:43 - 20:30 Uhr

Einsatzstelle

B 466, zwischen Gnotzheim und Ostheim

Ausgerückte Fahrzeuge

KdoW

HLF 20/16

RW 2

ELW

V-LKW

Anzahl der Einsatzkräfte

25

Weitere Feuerwehren

FF Westheim, FF Gnotzheim, FF Ostheim

Weitere Einheiten

Rettungsdienst, Notarzt, Polizei

Kurzbeschreibung des Einsatzes

Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen wurde zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B466 zwischen Gnotzheim und Ostheim gerufen. In den Unfall waren zwei PKW verwickelt. Aus jedem PKW musste eine Person mit hydraulischem Rettungsgerät gerettet werden. Die Rettungsarbeiten übernahmen die Freiwilligen Feuerwehren aus Gunzenhausen und Westheim, unterstützt von den Freiwilligen Feuerwehren aus Gnotzheim und Ostheim.

.

.

Impressum | Kontakt